Wir suchen ab sofort:

Titel des Stellenangebots:

Mitarbeiter/in für werkseigenes Labor (Qualitätswesen) (Chemielaborant/in)

Alternativberufe:

Physiklaborant/in

Stellenangebotsart:

Arbeitsplatz als Fachkraft (sozialversicherungspflichtig)

Stellenbeschreibung:

Wir sind ein mittelständisches Unternehmen im Bereich der Fertigung von Dämmstoffen aus expandiertem Polystyrol und suchen zur Verstärkung unseres Teams, zum nächstmöglichen Eintrittstermin, eine(n) Mitarbeiter(in) für unser werkseigenes Labor (Qualitätswesen) (m/w/div).

Zu Ihren Aufgaben gehören:
– Qualitätskontrolle von Rohstoffen sowie unserer Zwischen- und Fertigprodukte durch Messung verschiedener Prüfparameter sowie die Dokumentation von Messergebnissen nach Anforderungen der geltenden Normen
– Pflege der begleitenden QM-Dokumentationen
– Einhaltung der festgelegten Arbeitsorganisation und Prozessabläufe entsprechend dem vorhandenen QM-System sowie Entwicklung von Vorschlägen zu dessen Weiterentwicklung
– Berichterstattung an die Geschäfts- und Werksleitung zu qualitätsrelevanten Fragestellungen
– Mitarbeit an Projekten zur Weiterentwicklung der Produkte und Verfahren in unseren Herstellwerken.

Ihre Qualifikationen:
– abgeschlossene Ausbildung als (Chemie- oder Physik-) Laborant oder vergleichbar bzw. über eine entsprechende Berufserfahrung
– Kenntnisse / Weiterbildung im Bereich Qualitätsmanagement
– gute Kenntnisse im Umgang mit dem MS Office-Paket sind erforderlich
– erste Erfahrungen zur Arbeit mit einem Warenwirtschaftssystem sind wünschenswert, aber keine Voraussetzung.
– Mathematik- und Physikkenntnisse und eine schnelle Auffassungsgabe sind für die Bewältigung Ihrer Tätigkeiten von Vorteil.
– Körperliche Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und eine sorgfältige Arbeitsweise sowie die Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst (2-Schichten) werden vorausgesetzt.

Führungsverantwortung:

Keine Führungsverantwortung

Arbeitsorte:

Feldtmannstr. 147, 13088 Berlin, Berlin, Deutschland

Beginn der Tätigkeit:

Ab 15.04.2019

Konditionen des Stellenangebots

Arbeitszeit:

Vollzeit
40 Wochenstunden
2-Schicht-System: 5:30-14:45 Uhr, 14:30-23:45 Uhr

Vergütung und Zusatzleistungen:

nach Vereinbarung
Bei der Besetzung des Stellenangebotes findet kein Tarifvertrag Anwendung.

Befristung:

Befristetes Arbeitsverhältnis für 48 Monate

Anforderungen an den Bewerber

Produktion, Verarbeitung, Technik:

Erweiterte Kenntnisse

Chemische Untersuchungs- und Messverfahren, Laborarbeiten, Labortechnik, Qualitätsprüfung, Qualitätssicherung

IT, DV, Computer:

Erweiterte Kenntnisse

E-Mail-Programm Outlook (MS Office), Tabellenkalkulation Excel (MS Office), Textverarbeitung Word (MS Office)

Wissenschaft, Forschung, Entwicklung:

Erweiterte Kenntnisse

Physikalische Mess-, Prüfverfahren

Persönliche Stärken:

Belastbarkeit, Selbständiges Arbeiten, Sorgfalt/Genauigkeit, Zuverlässigkeit

Reise-/ Montagebereitschaft:

Zeitweise

Führerscheine:

Wünschenswert

Fahrerlaubnis B PKW/Kleinbusse (alt: FS 3)

Wir sichern Ihnen zu, Ihre Bewerbung vertraulich zu behandeln. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen einschließlich Ihrer Gehaltsvorstellungen – bevorzugt per E-Mail – an:

WKI Isoliertechnik GmbH
Feldtmannstraße 147
13088 Berlin
Tel. +49 (0)30 920 46 – 252
m.kuban@wki.de